Rihanna – Bitch Better Have My Money (Live @ iHeartRadio Music Awards) #bbhmm

Vor wenigen Minuten ist der neuste Song von Rihanna aus dem Internet gefallen und ich als alter Fanboy muss euch natürlich sofort davon berichten. Der Song hört auf den Namen “Bitch Better Have Money” und stammt vom kommenden Rihanna Album, welches bisher noch keinen Namen hat. Allerdings darf man viel davon erwarten, denn schließlich wird es von <ironie>Gott</ironie> aka Kanye […]

Continue reading →

Jamie xx – Loud Places

Heute hat Jamie xx in der Radiosendung von Annie Mac einen neuen Song seines kommenden Album “In Colour” präsentiert. Der Song hört auf den Namen “Loud Places” und ist in Zusammenarbeit mit seiner The xx Kollegin Romy Madley-Croft entstanden. Für mich klingt der neue Track von Jamie xx sehr nach einem The xx Song. Was wahrscheinlich auch an den Vocals von Romy liegt. […]

Continue reading →

Death Team – Fucking Bitches In The Hood (Official Video)

Seit ein paar Monaten schwirrt schon der Internet-Superhit “Fucking Bitches In The Hood” von Death Team durch die weiten des Netzes. Auch wir haben bereits im Januar über diesen Ohrwurm berichtet und seit dem geht der Song mir nicht mehr aus dem Kopf. Ständig erwische ich mich dabei, wie ich ihn vor mich hin summe. […]

Continue reading →

Mix: Diplo for Major Lazer @ BBC Radio 1xtra

Er ist das Mastermind hinter Major Lazer, hat in unzähligen Produktionen seine Finger im Spiel und ist auch noch Boss seines eigenen Musiklabels. Ihr werdet ahnen vom wem ich spreche, die Rede ist natürlich von Wesley Pentz aka Diplo. Der gute Diplo scheint ein wahnsinniges Arbeitstier zu sein, keine Woche vergeht ohne ein Release bei […]

Continue reading →

Oliver Koletzki – Iyewaye (EP)

Koletzki ist zurück. Nach der Veröffentlichung seines letzten Albums “I am OK” meldet sich Oliver Koletzki nun mit einer neuen EP zurück. Unter dem Namen “Iyewaye” präsentiert Oliver Koletzki einen Sound, den man so nicht mehr von ihm gewohnt war. Düsterer und rauer Techno. Nichts für die Bar in der es Hugo zu trinken gibt. Eher etwas für den dunklen […]

Continue reading →