Wie ein defekter Akku mein iPhone 4 sprengte

Akku iPhone 4 1 Wenn man sich etwas mit Technik beschäftigt, dann liest man immer wieder davon, wie defekte Akkus explodieren, in Flammen aufgehen und sogar Menschen verletzen. Man glaubt diese Geschichten aber man schenkt ihnen nicht viel Beachtung, da so etwas extrem selten passiert. Diese Einstellung hat sich bei mir nun schlagartig geändert!

Aber fangen wir von vorne an. Für Tests und als BackUp Gerät habe ich noch ein altes iPhone 4 im Schrank liegen, welches mir schon seit Jahren gute Dienste leistet. Heute holte ich das iPhone mal wieder aus dem Schrank für einen kleinen Test. Da es inzwischen total entladen war, hing ich es erst einmal an ein Ladegerät und lies es ein paar Minuten laden. Nach rund 30 Minuten schaute ich nach dem iPhone und stellte fest, dass es ständig am rebooten war. Was war da los?

Ich konnte es mir erst nicht erklären, denn vor wenigen Wochen hat es doch noch tadellos funktioniert. Als ich aber das iPhone in die Hand nahm, wurde mir sofort klar was los war. Der Akku ist defekt und ist gerade dabei mein iPhone zu zerstören. Das Gerät war extrem heiß und die hintere Glasscheibe war bereits um mehrere Millimeter angehoben und man konnte den sich ausdehnenden Akku bereits gut erkennen. Der Akku hat mein iPhone 4 so zusagen gesprengt.

Natürlich habe ich das iPhone direkt vom Strom getrennt und das Gerät aufgeschraubt. Jetzt wo das Gerät komplett offen war, konnte man den Akku noch besser erkennen. Er hat sich bereits verformt und dehnte sich immer weiter aus. Was nun?

Akku iPhone 4 2 Habe den Akku direkt aus dem Gerät ausgebaut und ihn sicherheitshalber raus in den Hof gelegt. Schließlich möchte niemand einen brennenden oder sogar explodierenden Akku im Büro haben. Allerdings hat er sich in den letzten 2 Stunden nicht mehr verändert. Wahrscheinlich fehlt ihm nun die Energie dazu.   Akku iPhone 4 4 Jetzt hoffe ich nur, dass der Akku mein altes iPhone 4 nicht komplett zerstört hat. In wenigen Tagen werde ich es sehen. Ein neuer Akku ist bereits bestellt. Der alte liegt noch immer im Hof. Was mich interessiert, habt ihr selbst schon solche Erfahrungen mit Akkus gemacht? Ist euch eventuell sogar schon etwas schlimmeres passiert? Und vor allem, was sagt Apple zu solchen Problemen?

Kraftklub – Unsere Fans (Official video)

Foto: Christoph Voy

Foto: Christoph Voy

Wer Felix von Kraftklub schon immer mal oberkörperfrei und mit Goldkette sehen wollte, der sollte sich unbedingt das neue Video von den Jungs aus Karl-Marx-Stadt anschauen.

Das ganz frische Video zu ihrem Song “Unsere Fans” kommt in einem gepflegten Proll-Look daher und zeigt die Jungs auch mal beim koksen, während sie ihre Fans beschimpfen. Genau so stell ich mir Kraftklub auf Tour vor aber seht selbst.

Wer mehr von Kraftklub hören möchte, muss sich noch knapp 2 Wochen gedulden. Denn am 12. September erscheint ihr neues Album “In Schwarz” (iTunes Link).

La Roux – Sexotheque

La Roux

Seit dem 18. Juli ist das neue La Roux Album “Trouble in Paradise” (iTunes Link) auf dem Markt und die Musikpresse feiert es in höchsten Tönen.

Auch ich kann für das Album nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Denn La Roux klingt jetzt noch mehr nach den 80ern. Wer aber noch nicht davon überzeugt ist, kann sich gerne nie neuste Auskopplung aus dem Album anhören. Denn seit ein paar Tagen gibt es den Song “Sexotheque” auf Soundcloud.

Für mich gehört der Song zu einem der Highlights des neuen La Roux Albums. Richtig schöner 80′s Sound. Herrlich.

London Grammar – Strong (Claude VonStroke Remix)

Foto: Universal Music Group

Foto: Universal Music Group

Als seien ihre Tracks nicht schon gut genug, müssen London Grammar jetzt noch einen oben drauf legen. Denn vor ein paar Tagen haben sie eine Remix EP mit dem Namen “If You Wait (Remixes 2)” (iTunes Link) veröffentlicht. Darauf zu finden ist unter anderem auch dieser Claude VonStroke Remix.

Hach, so schön. Ich glaube ich entwickle mich noch zum großen London Grammar Fan aber hört selbst rein.